Wissen, was zuhause los ist

Wissen, was zuhause los ist

Wissen was zuhause los ist? Kurz nachschauen, ob Türen und Fenster verschlossen sind? Oder einfach nur mal sehen wer vor der Tür steht, wenn es klingelt? Mit den Kameras und Sensoren von EZVIZ ist das kein Problem. Alle Komponenten lassen sich einfach in die EZVIZ Smartphone-App einbinden. Sofort nachdem die Kameras mit dem WLAN verbunden wurden kann man über die App darauf zugreifen – von Zuhause aus und per Cloud von überall, wo eine Internet-Verbindung besteht. Mit der 2-Wege-Audio-Funktion kann man Personen über die Kamera direkt ansprechen – dank Nachtsichtfunktion auch bei Dunkelheit. Dank Funktechnologie arbeiten die Geräte ohne Kabel, lediglich die Kameras müssen mit Strom versorgt werden. Die Sensoren arbeiten mit wiederaufladbaren Akkus, haben einen sehr geringen Stromverbrauch und melden sich per App, wenn Ladebedarf besteht. Und lokales Speichern ist ebenfalls möglich: per Micro-SD-Karte können die Kameras bis zu 128 GB Speicherkapazität verwalten.

Zu den Geräten

Anmelden Rückruf Service E-Mail senden Seite drucken